Kettenschloss

Willkommen bei unserem Kettenschloss Test 2022. Auf dieser Seite finden Sie alle von uns empfohlenen Motorradschlösser. Dazu finden Sie ausführliche Hintergrundinformationen und eine Zusammenfassung der wichtigsten Kaufkriterien.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung eines Kettenschlosses einfacher gestallten und Ihnen dabei helfen, die beste Motorradschloss zu finden.

Wir gehen auf häufig gestellte Fragen ein und geben Ihnen in diesem Ratgeber Antworten zu Ihren Fragen. Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie ein Kettenschloss kaufen möchten.

Kettenschloss Test: Empfehlung der Redaktion

Bei einem Schloss für die Motorradkette handelt es sich um spezielles Kettenglied, das die beiden offenen Enden von einer Motorradkette miteinander verbindet und die Kette schließt.

Es gibt verschiedene spezielle Verschlussmechanismus, die unterschiedlich geöffnet werden.

Das Schloss für die Motorradkette dient der zusätzlichen Sicherheit, dass ein Motorrad nicht einfach so weggeschoben wird, wenn es irgendwo abgestellt wurde.

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie eine Kettenschloss kaufen

Was ist ein Kettenschloss?

Ein Schloss für die Motorradkette ist ein Bauteil, das enorm großen Zugkräften standhalten muss. Daher ist besondere Sorgfalt nötig, wenn Kettenschlösser genutzt werden.

Es gibt Clip-Schlösser und Niet-Schlösser. Beide Varianten sind sehr massiv und lassen sich nicht so einfach knacken.

Je nach Marke haben Kettenschlösser eine Länge zwischen 75 und 110 Zentimeter und eine Stärke zwischen 5 und 14 Millimeter.

Desto stärker die Glieder sind, umso schwieriger lässt sich ein Schloss für die Motorradkette knacken.

Motorradfahrer, die ihr Schloss für die Motorradkette öffnen möchten, benötigen dazu einen Schlüssel oder eine Zahlenkombination, also einen Code.

Es gibt Modelle, die einen beleuchteten Schlüssel besitzen, so dass das Schloss im Dunkeln besser gesehen und geöffnet werden kann.

Charakteristisch für ein Schloss für die Motorradkette ist, dass dieses über einen Textilschlauch verfügt, der das Schloss vor Witterungseinflüssen schützt. Gleichzeitig wird dadurch der Lack am Motorrad nicht zerkratzt.

Ist ein Kettenschloss für jedes Motorrad sinnvoll?

Grundsätzlich gilt, dass ein Kettenschloss für jedes Motorrad sinnvoll ist.

Wenn das Motorrad allerdings in einer verschlossenen Garage abgestellt ist, so ist dieses Motorrad schon allein durch den abgeschlossenen Raum versicherungsmäßig sehr gut abgesichert.

Im Außenbereich ist die Befestigung eines Schlosses für die Motorradkette allerdings sehr sinnvoll. Dies gilt nicht nur für Gegenden bzw. Regionen, in denen die Kriminalitätsrate sehr hoch ist und häufig Fahrräder oder Motorräder gestohlen werden.

Kaufkriterien: Auf was muss beim Kauf eines Schlosses aus Ketten für das Motorrad geachtet werden?

Auf was muss beim Kauf eines Kettenschloss geachtet werden?

Beim Kauf von einem Schloss für die Motorradkette für ein Motorrad gilt es eine Reihe von Kriterien zu beachten.

Hierzu gehört vor allem die Art des Verschließmechanismus und die Art und Weise, wie das Schloss für die Motorradkette geöffnet werden kann.

Wer grundsätzlich dazu neigt, dass er Schlüssel verliert, der sollte auf ein Schloss für die Motorradkette mit Zahlencode setzen.

Wer sich indes keine Zahlen merken kann, der sollte bei einem Schloss für die Motorradkette mit Schlüssel darauf achten, wie und wo er den Schlüssel aufbewahrt.

Was kostet ein Kettenschloss?

Kettenschlösser für ein Motorrad sind schon für unter 20 Euro zu erhalten.

Es gibt auch Topmodelle, die etwas über 100 Euro kosten.

Das Preissegment mit dem meisten Angeboten findet sich im mittleren Bereich, nämlich bei 20 bis 50 Euro.

Entscheidung: Welches Kettenschloss ist das Richtige für Sie?

Welche Motorradschlösser gibt es?

Motorrad Kettenschlösser gibt es in zahlreichen Varianten. Oft werden folgende Eigenschaften gesucht:

An das Schloss für die Motorradkette kann auch ein Alarm bzw. eine Alarmanlage gekoppelt sein. Das heißt, wenn das Schloss für die Motorradkette auch nur berührt wird, löst dieses einen akustischen Alarm aus.

Angebracht werden Kettenschlösser grundsätzlich an Halterungen, die sehr unterschiedlich gestaltet sein können, je nach Modell.

Es gibt zudem Motorrad Kettenschlösser mit Zahlencode und mit Schlüssel. Der Unterschied ist hier sehr groß.

Denn während der Schlüssel für ein solches Schloss für die Motorradkette sich mehr oder weniger für viele Personen freizugänglich an dem Schlüsselbund befindet, an dem sich auch der Schlüssel fürs Motorrad befindet, ist das Zahlenschloss eine wesentlich sicherere Variante. Denn es handelt sich hier um eine vom Besitzer des Motorrades ausgedachte Zahlenkombination, die so gut wie keiner einfach so entschlüsseln kann. Der Zahlencode sollte daher auch ein Geheimnis bleiben, das nur der Besitzer des Motorrades kennt.

Wer sich für ein Schloss für die Motorradkette mit Schlüssel entschieden hat, der hat in der Regel noch die Wahl, ob er dieses Schlüssel-Schloss für die Motorradkette in Kombination mit einer Tasche kauft. In diese Tasche passt ein Schlüssel für ein Schloss für die Motorradkette hinein und kann auch fern vom Motorradschlüssel bzw. Schlüsselbund aufbewahrt werden, zum Beispiel in der Gesäßtasche oder der Jackentasche der Motorradkluft,

Wo kann man ein Kettenschloss kaufen?

Gekauft werden kann ein Motorrad Schloss für die Motorradkette im Einzelhandel, vor allem beim Motorradhändler, der auch solches Zubehör in der Regel in seinem Portfolio hat.

Der Vorteil vom Onlinekauf ist, dass neben den preislichen Vorteilen auch ein großes Portfolio besteht aus den verschiedenen Kettenschloss Modellen.

Das sollten Sie wissen

Jährlich werden ca. 30.000 Mopeds und Motorräder gestohlen pro Jahr. Das ist eine enorm große Summe.

Vor allem sind Motorradbesitzer in Großstädten betroffen von Diebstählen. Grund dafür ist, dass hier keine Möglichkeit zum Unterstellen des Gefährts in einer Garage besteht.

Dass ein Motorrad mit einem Schloss für die Motorradkette geschützt werden muss, ist hier dringlichst gegeben.

Es gibt verschiedene Arten von Kettenschlösser. Pauschal kann nicht gesagt ob die Modelle mit Schlüssel oder Zahlencode sicherer sind. Das ist auch Geschmackssache und Sache der persönlichen Handhabe.

Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API