Motorradschloss

Willkommen bei unserem Motorradschloss Test 2021. Auf dieser Seite finden Sie alle von uns empfohlenen Motorradschlösser. Dazu finden Sie ausführliche Hintergrundinformationen und eine Zusammenfassung der wichtigsten Kaufkriterien.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung eines Motorradschlosses einfacher gestallten und Ihnen dabei helfen, die beste Motorradschloss zu finden.

Wir gehen auf häufig gestellte Fragen ein und geben Ihnen in diesem Ratgeber Antworten zu Ihren Fragen. Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie ein Motorradschloss kaufen möchten.

Motorradschloss Test: Empfehlung der Redaktion

Gerade wertvolle tolle Motorräder werden gern mal gestohlen, das ist für jeden Besitzer eine Horrorvorstellung.

Es ist ja eben nicht “nur” ein Motorrad, es ist ein Lieblingsstück was im Leben eines Motorradfahrers einen hohen Stellenwert einnimmt.

Motorräder werden sehr gepflegt, geliebt und behütet. Das ist ja auch richtig so, denn sie haben einen hohen Anschaffungswert. Deshalb lohnt sich immer der Kauf von einem Motorradschloss, sie geben doch eine gewisse Sicherheit für Sie und für Ihre Maschine.

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie eine Motorradschloss kaufen

Was ist ein Motorradschloss?

Nicht jedes Motorrad findet seinen sicheren Platz in einer festen Garage. Es kann auch sein, es steht nur auf einem Hof in einer vermeintlich sicheren Ecke oder Motorräder stehen in einer Faltgarage, die ja doch nicht die absolute Sicherheit zeigt.

Ein Schloss für ihr Motorrad kann helfen.

Wir alle kennen ja die bekannten Fahrradschlösser und adäquat gibt es sie auch für ihr Motorrad. Ein Schloss soll vor Diebstahl schützen.

Kaufen Sie mit Bedacht, sollten Sie ein einfaches Lenkradschloss wählen, dann ist Ihre Maschine auf keinen Fall sicher. Schnell ist es mal auf einen Transporter aufgeladen und fort ist es.

Das Nachsehen haben Sie.

Ein dickeres schweres Schloss bietet auf jeden Fall mehr Sicherheit.

Damit Sie aber noch sicherer sind, können Sie dieses Schloss zusätzlich absichern mit einem GPS Sender. Nur so kann es jederzeit geortet werden, der Dieb kann recht schnell gefasst werden und Sie haben Ihre geliebte Maschine wieder.

Ist ein Motorradschloss für jedes Motorrad sinnvoll?

Die Frage erübrigt sich, ein Motorradschloss ist immer sinnvoll, es sichert es vor Dieben ab und Sie selber vor Aufregungen.

Möchten Sie nicht allzu viel an Geld investieren, dann können Sie auch ein einfaches Fahrradschloss umbauen. Überlagen Sie nicht lang und schützen Sie Ihre Maschine vor ungebeten Gästen.

Der Kauf lohnt sich auch, wo schon als Basisschutz ein Lenkradschloss und eine Wegfahrsperre eingebaut sind.

Kaufkriterien: Auf was muss beim Kauf eines Motorradschlosses geachtet werden und welche Vorteile haben diese?

Worauf muss beim Kauf eines Motorradschlosses geachtet werden?

Als Erstes kann man sagen, achten Sie darauf, dass es nicht ein Schloss ist, welches zu dünn ist und so schnell aufgeschnitten werden kann.

Wie schon erwähnt gibt es Kettenschlösser, Bremshebelschlösser und Bremsscheibenschlösser.

Weitere gute Alternativen sind Bügelschlösser und ein Kettenschloss mit Bodenanker. Letzteres bietet einen sehr hohen Diebstahlschutz.

Neuere Motorräder können Sie ja schon mit einem sogenannten Basisschutz kaufen, es sind das Lenkradschloss und die elektronische Wegfahrsperre.

Leider reicht das aber oft nicht aus. Versierte Diebe kennen diesen Schutz und können ihn leicht knacken.

Zusätzlich können Sie noch mit einem dickeren Kettenschloss Abhilfe gegen Diebstahl schaffen. Sie sollen so stark sein, dass sie nur mit einem Bolzenschneider geöffnet werden können und diese machen ja bekanntlicherweise großen Krach.

Das ist ein Risiko, welches kein Dieb gern eingeht.

Kettenschlösser können Sie in einer Länge zwischen 1 m – 2 m kaufen.

Gefragt und beliebt sind mechanische und elektronische zusätzliche Absicherungen. Wie aber sieht es nun mit Zahlenschlössern aus. Diese sind zwar leicht zu bedienen, aber auf keinen Fall sicher.

Entscheidung: Welches Motorradschloss ist das Richtige für Sie?

Welche Motorradschlösser gibt es?

Motorradschlösser sind gefragt und es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen und Preisklassen, aber Diebstahlschutz muss nicht immer teuer sein.

Brake-Lock heißt das neue Zauberwort, dieses System blockiert die Lenkstange, der Gashebel kann nicht gestartet werden und zusätzlich wird der Bremshebel blockiert.

Zudem hat dieses besonder Schloss noch eine “abschreckende” Farbe und es ist leicht am Lenkrad zu erkennen. Das allein kann schon mal Diebe abschrecken. Für Sie hat dieses Schloss den Vorteil, dass Sie es einfach nicht vergessen können vor einer Fahrt zu entfernen, es fällt einfach auf.

Noch eine positive Eigenschaft ist diesem Schloss zu eigen, es kann durch den Bremshebel am Vorderrad noch nicht einmal aus einem Hauptständer herausgezogen werden und durch die Verriegelung am Hinterrad ist auch kein Lösen der Kupplungsmutter möglich.

Es ist auch für alle Arten von Motorräder und kleineren Roller wie geschaffen.

Die Farbe Rot sticht gewollt schon ins Auge, Diebe können es gar nicht übersehen und so lieber vom Diebstahl ablassen.

Schweres Metall in hervorragender Qualität bilden eine Einheit.

Was kostet ein Motorradschloss?

Günstige Schlösser erhalten Sie um die 20 EUR. Bei diesen ist jedoch nur ein geringer Schutz zu erwarten. 

Für einen guten Diebstahlschutz sorgen schon Bügelschlösser ab 50EUR, nach oben ist natürlich alles offen.

Stabile Kettenschlösser sind schon ab 150EUR zu bekommen.

Überlegen Sie sich bitte im Vorfeld, welches Schloss das beste für Ihre Maschine ist.

Sehen wir uns jetzt mal die sicheren Wand- und Bodenanker Schlösser an. Hier sind Sie schon mit 63EUR dabei und Sie kaufen absolut sicheren Schutz.

Auch die sicheren Bremsscheibenschlösser sind vom Preis her erschwinglich. Schon ab zirka 79EUR sind Sie dabei und diese Schlösser sorgen für einen gut ausgeklügelten Schutz

Letzte Aktualisierung am 7.12.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API