Motorradgarage

Tipps, Know How & Kaufempfehlungen

Die Motorradgarage ist meist mehr als nur eine Abstellmöglichkeit. Hier kann man die Pflegeutensilien und das Werkzeug für die Motorradwartung lagern oder die Motorradbegleidung und den Helm sicher und trocken verstauen.

Ob es eine Motorradgarage aus Holz oder Metall sein soll, Sie diese als Fertiggarage oder als Selbstbausatz bestellen oder ob Sie auf der Suche nach eine Motorrad Abdeckplane bzw. einer Motorrad Faltgarage sind:

>> Qualität, Preis und Verarbeitung spielen bei der Kaufentscheidung eine wichtige Rolle <<

Die Auswahl an Garagen die speziell für Motorräder gefertigt werden ist sehr gering!

Am besten eignen sich so genannte Gerätehäuser, Geräteschuppen oder Gartenhäuser in einer geeigneten Größe!

Ist die Entscheidung für ein Modell gefallen stellt sich die Frage wie die Garage für das Motorrad geliefert und aufgestellt wird.

Hier auf der Seite finden Sie ausführliche Produkt Vorstellungen, Tipps zur Auswahl und Angebote um die passende Garage zu einem hervorragenden Preis-/ Leistungsverhältnis zu kaufen. Mit dem hier beschriebenen Know How haben sie in kurzer Zeit den passenden Stellplatz für Ihr Motorrad.

Beliebte Motorradgaragen

FertiggarageHolzgarageMetallgarage
SicherTopQualität
EinzelgarageAnbau GarageAvantGarde
2,63 x 5,27 x 2,181,16 x 2,25 x 2,422,60 x 2,20 x 2,18
StahlsystembauBlockbohlenStahlblech
Zur GarageZur GarageZur Garage

Motorradgarage aus Metall

Der Sicherste Ort für ein Motorrad, das nicht gefahren wird, ist die eigene Garage. Hier ist es vor Diebstahl, Wind und Wetter geschützt. Besonders der Lack bekommt keine Kratzer durch die Abdeckung oder Parkrempler.

Die Motorradgarage aus Metall besteht dabei meist aus vollverzinktem Stahl. Sie sind auch bekannt unter der Bezeichnung Metallgaragen, Stahlgaragen oder Blechgaragen.

Einen Garagenbausatz aus Metall können Sie entweder leicht selbst zusammen bauen oder von einem Handwerker vor Ort montieren lassen.

Weiterlesen...

 

Motorradgarage aus Holz

Eine Garage aus Holz ist zeitlos schön. Die Holzgarage ist eine preisgünstige Möglichkeit sein Motorrad unter zu stellen und ist in verschiedenen Formen und Größen erhältlich.

Das Baumaterial Holz erzeugt ein gutes Raumklima in der Garage. Das atmungsaktive Holz sorgt für wenig Luftfeuchtigkeit, daher kommt es in Holzgaragen zu weniger Rost an empfindlichen Chrom und Metallteilen.
Holz ist ein ausgezeichneter Isolator. Innerhalb der Garage aus Holz gibt es daher wenig Temperaturschwankungen.

Weiterlesen... 

Motorrad Abdeckplane

Eine Abdeckplane darf in keiner Garage fehlen!

Von der einfachen Plastikhülle bis hin zur Fallt-Garage: eine Abdeckplane kann sich bei der Anwendung und dem Nutzen unterschiedlich auf das Motorrad und desen Lebensdauer auswirken

Da die Standzeit bei einem Motorrad im Gegensatz zu einem Auto höher ist, sollte das Motorrad immer vor Schmutz und Staub geschützt werden!

Wind und Wetter: Wer sein Motorrad öfter draußen parken muss oder sogar das ganze Jahr unter freiem Himmel stehen hat, sollte zur Wetterabweisenden Abdeckplane greifen! Diese ist nicht nur Wasser abweisend, Sie schützt auch den Lack davor Stumpf zu werden und sorgt dafür das keine Beschädigungen auftauchen.

Ob die Haube nur vor Schmutz, Nässe oder Wetter schützen soll oder auf Dauer dem Motorrad ein zu Hause bietet. Die Abdeckhaube muss vor allem davor Sorgen, dass der Lack nicht beschädigt wird.

Fertiggaragen

Eine Fertiggaragen bedeutet meist wenig Arbeit bei der Aufstellung und gleichzeitig eine lange Lebensdauer.

Die Fertiggaragen sind häufig aus Metall oder Stahl bewehrtem Beton hergestellt und wird mit Tor geliefert.

Diese Garagen werden vollständig montiert angeliefert und direkt auf dem Aufstellungsort platziert. Eigenleistungen und eine Selbstmontage ist in der Regel nicht mehr notwendig. Der Preis fällt bei Fertiggaragen aus diesem Grund höher aus als bei einem Selbstbausatz.

Weiterlesen...

Aktuelle Angebote

Motorradgarage
Motorradgarage

Aktuelle Schnäppchen und Angebote für Motorradgaragen aus Holz oder Metall, Motorrad Abdeckplanen, Fertiggaragen und mehr finden Sie hier.

Mit diesen Tipps können Sie viel Geld sparen und gleich mit der Planung der eigenen Garage beginnen.

Bestseller

house-148033_640Eine Auflistung der am häufigsten bestellten Artikel finden Sie auf dieser Seite. Erfahren Sie welche Modelle andere Motorradfahrer für Ihre Maschine ausgesucht haben.

Außerdem sind hier die beliebtesten Garagen und Abdeckungen unserer Besucher auf motorradgarage-kaufen.de aufgelistet.

Motorradgarage Vergleich

conservatory-148844_640Es gibt unzählige Möglichkeiten sein Motorrad unter zu stellen. Die Auswahl der richtigen Abstellmöglichkeit ist daher nicht leicht.

Tipps zur Auswahl der besten Garage gibt es hier ebenso, wie die Antwort auf die Frage was eine Motorradgarage kosten sollte.

Baugenehmigung Garage

Ob Sie eine Baugenehmigung für Ihre Garage benötigen, hängt vom Bundesland in dem Sie die Garage aufstellen möchten ab.
In den Bundesländern Bayern, Bremen, NRW, Hamburg, Niedersachsen und Saarland ist immer eine Genemigung notwendig. In den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen sind die Regelungen hingegen weniger streng. Eine Anfrage bei der Zuständigen Baubehörde ist in jedem Fall ratsam und eine erste Auskunft meist kostenlos.

Hat Ihre Garage keine Genehmigung, müssen Sie diese im schlimmsten Fall wieder zurück bauen.

Garage

Soll es eine Motorradgarage aus Holz, Metall oder Beton sein?

Die Garage für das Motorrad braucht Platz! Die Suche nach der passenden Garage beginnt meist mit der Frage wohin soll man diese stellen?

Ist der Platz gefunden grenzt das Budget die Auswahl der geegneten Garage ein. Eine Holzgarage ist zwar in der Anschaffung etwas günstiger, eine Metall Garage dafür Langlebiger!

Aufwand und Nutzen
Der Aufwand die Motorradgarage auf zu stellen ist bei einem Selbstbausatz im Gegenzug zu einer Fertiggarage zwar höher, jedoch kann hier auch einiges schief gehen. Wer sich nicht als Heimwerker sieht, ist gut beraten einen Profi hinzu zu ziehen. 

Motorradgarage selber bauen

Sie sind Handwerklich begabt? Dann können Sie sich die Garage einfach selber bauen hier eine Anleitung: